zurasen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zurasen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich rase zu
du rast zu
er, sie, es rast zu
Präteritum ich raste zu
Konjunktiv II ich raste zu
Imperativ Singular ras zu!
rase zu!
Plural rast zu!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zugerast sein
Alle weiteren Formen: Flexion:zurasen

Worttrennung:

zu·ra·sen, Präteritum: ras·te zu, Partizip II: zu·ge·rast

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːˌʁaːzn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zurasen (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: sich mit hoher Geschwindigkeit auf ein Ziel hinbewegen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb rasen mit dem Derivatem zu-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] zugehen, zujagen, zulaufen, zurennen, zuspringen, zustürmen, zustürzen

Gegenwörter:

[1] wegfahren, weggehen

Beispiele:

[1] Der Wagen raste in hoher Gewschwindigkeit auf die Kurve zu.
[1] „Sie versammeln sich nachts an der Steilküste des Pazifik und leuchten eine Todesgasse aus, durch die der Bandenchef und ‚der Neue‘, der getestet werden soll, in zwei gestohlenen Autos auf den Abgrund zurasen.[2]
[1] Die Flutwelle rast auf den Strand zu.
[1] Überglücklich rasten die Kinder auf den Neuankömling zu.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] auf jemanden/etwas zurasen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zurasen
[*] canoonet „zurasen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zurasen
[1] Duden online „zurasen

Quellen: