jemanden zur Minna machen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
(Weitergeleitet von zur Minna machen)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

jemanden zur Minna machen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

je·man·den zur Min·na ma·chen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zur Minna machen (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: jemanden in erniedrigender Weise tadeln, jemanden grob heruntermachen

Herkunft:

Die Redewendung bezieht sich wohl auf die grobe Behandlung von Dienstmädchen (Minnas), die häufig unter besonders schlechten Arbeitsbedingungen zu leiden hatten.[1][2] Andere sehen den Ursprung der Wendung im Rotwelschen.[3][4]

Synonyme:

[1] jemanden zur Sau machen

Beispiele:

[1] „Und die Kanzlerin? Stress, Ungeduld, Untergebene zur Minna machen – das hat in den ganzen 60 Stunden Irrsinn niemand von der Kanzlerin gesehen. Stattdessen geht sie in Ruhe ihren Geschäften nach.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Redensarten-Index „jemanden zur Minna machen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Minna
[1] Duden online „Minna
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9 „Minna: jmdn. zur Minna machen“, Seite 514.
[1] Lutz Röhrich: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten. 2. Auflage. Band 3: Homer–Nutzen, Verlag Herder, Freiburg im Breisgau 1995, ISBN 3-451-04400-5, DNB 944179347 „Minna: Jem. zur Minna machen“, Seite 1035.

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9 „Minna: jmdn. zur Minna machen“, Seite 514.
  2. Lutz Röhrich: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten. 2. Auflage. Band 3: Homer–Nutzen, Verlag Herder, Freiburg im Breisgau 1995, ISBN 3-451-04400-5, DNB 944179347 „Minna: Jem. zur Minna machen“, Seite 1035.
  3. vergleiche Hinweis bei Rudolf Köster: Eigennamen im deutschen Wortschatz. Ein Lexikon. Walter de Gruyter, Berlin 2003, ISBN 978-3110177022 „Minna“, Seite 117.
  4. Redensarten-Index „jemanden zur Minna machen
  5. Roadmovie mit Merkel: Mariam Lau. In: Welt Online. 19. April 2010, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 5. Mai 2013).