zpívat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zpívat (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
zpívat zazpívat
Zeitform Wortform
Präsens zpívám
ty zpíváš
on/ona/ono zpívá
my zpíváme
vy zpíváte
oni/ony/ona zpívají
Präteritum on zpíval
ona zpívala
Partizip Perfekt   zpíval
Partizip Passiv   zpíván
Imperativ Singular   zpívej
Alle weiteren Formen: Flexion:zpívat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

zpí·vat

Aussprache:

IPA: [ˈspiːvat]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zpívat (Info)

Bedeutungen:

[1] mit der Stimme Töne hervorbringen und zu einer Melodie verbinden; singen
[2] Vögel: melodische Töne hervorbringen; singen

Synonyme:

[1] prozpěvovat, vyzpěvovat

Beispiele:

[1] Zpívám rád a je to na mně, doufám, znát.
Ich singe gerne und das ist, hoffe ich, an mir zu erkennen.
[2] V zahradě zpívá kos.
Im Garten singt eine Amsel.

Sprichwörter:

[1] čí chleba jíš, toho píseň zpívejwes Brot ich ess, des Lied ich sing

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] zpívat píseň, písničku, tenor — ein Lied, ein Lied, Tenor singen

Wortfamilie:

[1] dozpívat, nazpívat, odzpívat, přezpívat, vyzpívat, zazpívat, zpěv, zpívání

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „zpívat
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „zpívati
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „zpívati
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „zpívat