Zum Inhalt springen

zizania

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

zīzānia (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Pluraletantum[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ
zīzānia
Genitiv
zīzāniōrum
Dativ
zīzāniīs
Akkusativ
zīzānia
Vokativ
zīzānia
Ablativ
zīzāniīs

Worttrennung:

kein Singular, Plural: , Genitiv:

Aussprache:

IPA: [ziːˈza.ni.a]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zizania (Info)

Bedeutungen:

[1] Unkraut, Lolch

Herkunft:

altgriechisch ζιζάνια (zizania)

Beispiele:

[1] „cum autem crevisset herba et fructum fecisset tunc apparuerunt et zizania[1]
Als die Saat aufging und sich die Ähren bildeten, kam auch das Unkraut zum Vorschein. Einheitsübersetzung

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „zizania
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „zizania“ (Zeno.org), Band II, Spalte 3574.

Quellen:

  1. Robert Weber, Roger Gryson (Herausgeber): Biblia Sacra Vulgata. 5. Auflage. Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart 2007, Matthäusevangelium Kapitel 13, Vers 26 VUL