zivilisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zivilisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich zivilisiere
du zivilisierst
er, sie, es zivilisiert
Präteritum ich zivilisierte
Konjunktiv II ich zivilisierte
Imperativ Singular zivilisiere!
zivilisier!
Plural zivilisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zivilisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zivilisieren

Worttrennung:

zi·vi·li·sie·ren, Präteritum: zi·vi·li·sier·te, Partizip II: zi·vi·li·siert

Aussprache:

IPA: [t͡siviliˈziːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] bewirken, dass ein höherer Grad an Zivilisation erreicht wird

Herkunft:

seit Ende des 18. Jahrhunderts belegt, vermutlich Rückbildung von zivilisiert[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] kultivieren, modernisieren

Beispiele:

[1] „So konnten sie offensichtlich eigennützige Feldzüge als altruistische Missionen tarnen, die dazu dienten, wilde Barbaren zu zivilisieren.[2]

Wortbildungen:

Zivilisation, Zivilisierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zivilisieren
[*] canoonet „zivilisieren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzivilisieren
[1] The Free Dictionary „zivilisieren
[1] Duden online „zivilisieren

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „zivil“.
  2. Yanko Tsvetkov: Atlas der Vorurteile. Knesebeck, München 2013, ISBN 978-3-86873-592-5, Seite 17.