zirkeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zirkeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich zirkle
zirkele
du zirkelst
er, sie, es zirkelt
Präteritum ich zirkelte
Konjunktiv II ich zirkelte
Imperativ Singular zirkel!
zirkle!
Plural zirkelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gezirkelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zirkeln

Worttrennung:

zir·keln, Präteritum: zir·kel·te, Partizip II: ge·zir·kelt

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sɪʁkl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zirkeln (Info)
Reime: -ɪʁkl̩n

Bedeutungen:

[1] genau ausrechnen, abmessen, probieren, die beste Lösung zu finden
[2] umgangssprachlich: genau platzieren
[3] selten: kreisen

Herkunft:

vom Substantiv Zirkel[1]

Sinnverwandte Wörter:

[3] kreisen, zirkulieren

Gegenwörter:

[1] pfuschen

Oberbegriffe:

[1] messen
[2] platzieren
[3] bewegen

Unterbegriffe:

[1] abzirkeln, auszirkeln

Beispiele:

[1] „Ich war froh, als wir diese mathematisch gezirkelte russische Stadt hinter uns hatten, und auf der Straße nach Baktschi- Sarai unsere Reise fortsetzten.“[2]
[1] Ich musste lange zirkeln, bis ich das ganze Denkmal im Sucher der Kamera hatte.
[1] Da in meinem Backofen nicht so viel Platz ist, habe ich gezirkelt, bis alle Brötchen tatsächlich auf ein Blech gepasst haben.
[2] „Fritz Walter zirkelte den Ball nach einem Hinweis an seine Stürmerkollegen aufs kurze Eck, wo Ottmar Walter stand.“[3]
[3] Das Sportflugzeug zirkelt über dem Flughafen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] den Ball zirkeln, den Ball ins Netz zirkeln (Lautsprecherbild Audio (Info))

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zirkeln
[*] canoo.net „zirkeln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zirkeln
[*] The Free Dictionary „zirkeln
[1–3] Duden online „zirkeln

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: zicken