zicken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zicken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich zicke
du zickst
er, sie, es zickt
Präteritum ich zickte
Konjunktiv II ich zickte
Imperativ Singular zick!
zicke!
Plural zickt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gezickt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zicken

Worttrennung:

zi·cken, Präteritum: zick·te, Partizip II: ge·zickt

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sɪkn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zicken (Info)
Reime: -ɪkn̩

Bedeutungen:

[1] überwiegend über Frauen: sich widerspenstig aufführen, kompliziert sein, Zicken/Dummheiten machen

Sinnverwandte Wörter:

[1] beschweren, maulen, meckern, nörgeln, schwierig sein, Stress machen, zetern

Oberbegriffe:

[1] stressen

Unterbegriffe:

[1] anzicken, herumzicken, rumzicken

Beispiele:

[1] „Sie zickt einfach. Weil sie unzufrieden ist, meckert sie an ihm rum.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zicken
[1] canoonet „zicken
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zicken
[1] Duden online „zicken

Quellen: