zehnteilig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zehnteilig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
zehnteilig
Alle weiteren Formen: Flexion:zehnteilig

Worttrennung:
zehn·tei·lig, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈt͡seːnˌtaɪ̯lɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] aus zehn Teilen bestehend

Herkunft:
aus Kardinalzahl zehn und Substantiv Teil, analog zu zweiteilig

Beispiele:
[1] „Aufgrund von Leistungsanpassungen (Verlängerung der zehnteiligen ICx auf zwölf Teile und Verbesserung der Ausstattung) wurde diese Bestellung 2013 um 31 Züge auf 59 siebenteilige ICx reduziert.“[1]
[1] „Die «Messe für einen Minenarbeiter» ist zehnteilig und folgt formal dem lateinischen Ordinarium der katholischen Kirche.“[2]

Wortbildungen:
Zehnteiler

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „zehnteilig
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zehnteilig
[1] canoonet „zehnteilig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzehnteilig

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: zehnzeilig