zbavit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zbavit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
zbavovat zbavit
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. zbavím
2. Person Sg. zbavíš
3. Person Sg. zbaví
1. Person Pl. zbavíme
2. Person Pl. zbavíte
3. Person Pl. zbaví
Präteritum m zbavil
f zbavila
Partizip Perfekt   zbavil
Partizip Passiv   zbaven
Imperativ Singular   zbav
Alle weiteren Formen: Flexion:zbavit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: zbavit se

Worttrennung:

zba·vit

Aussprache:

IPA: [ˈzbavɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Auswirkungen von etwas, das unerwünscht ist, beseitigen; befreien, entledigen
[2] jemandem etwas wegnehmen, um etwas Erwünschtes berauben; entheben, um etwas bringen
[3] etwas, das unerwünscht ist, beseitigen; von etwas befreien, entkleiden, entbinden, entheben
[4] jemanden, der unerwünscht ist, beseitigen; von jemandem befreien, erlösen

Synonyme:

[1] zprostit, osvobodit
[2] odejmout, připravit
[3, 4] odstranit

Beispiele:

[1] Téhle povinnosti tě nikdo nezbaví.
Von dieser Pflicht wird dich niemand befreien.
[2] Byl-li šlechtic zbaven své cti, přestal být považován za příslušníka svého stavu.
Wurde ein Adeliger seiner Ehre enthoben, wurde er nicht mehr für einen Angehörigen seines Standes betrachtet.
[3] Před zahájením montáže musí být vzduchovody zbaveny případných nečistot.
Vor Beginn der Montage müssen die Luftleitungen von allfälligen Verunreinigungen befreit werden.
[4] Požádala jsem průvodčího, aby mě nějak zbavil opilého spolucestujícího.
Ich ersuchte den Zugbegleiter, dass er mich von dem betrunkenen Mitreisenden erlöse.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] zbavit ctientehren, zbavit dědictvíenterben, zbavit rozumu — den Verstand rauben
[3] zbavit tukuentfetten, zbavit mocientmachten

Wortfamilie:

zbavený, zbavení

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „zbavit
[1–4] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „zbaviti
[1–4] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „zbaviti

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: zbarvit, bavit