züchtigen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

züchtigen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich züchtige
du züchtigst
er, sie, es züchtigt
Präteritum ich züchtigte
Konjunktiv II ich züchtigte
Imperativ Singular züchtig!
züchtige!
Plural züchtigt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gezüchtigt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:züchtigen
[1] Eine Mutter züchtigt ihr Kind.

Worttrennung:

züch·ti·gen, Präteritum: züch·tig·te, Partizip II: ge·züch·tigt

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sʏçtɪɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild züchtigen (Info)
Reime: -ʏçtɪɡn̩

Bedeutungen:

[1] gehoben, veraltend: jemanden (meist ein Kind) durch Schläge körperlich bestrafen

Synonyme:

[1] prügeln, schlagen, vergelten, verprügeln, versohlen
[1] Prügel austeilen, Schläge austeilen
[1] bestrafen, maßregeln, strafen

Sinnverwandte Wörter:

[1] disziplinieren, geißeln

Beispiele:

[1] In Deutschland dürfen Eltern oder Lehrer Kinder nicht züchtigen, niemals!
[1] Meine Großtante wurde in der Schule noch durch Schläge auf die Finger gezüchtigt.
[1] „In Russland kommt es häufiger vor, dass Kinder von Eltern oder Großeltern gezüchtigt werden.“[1]
[1] „Wer in der Schule nicht spurt, wird mit dem Rohrstock geschlagen. Der Pfarrer züchtigt die Kinder, die nicht gehorchten, ebenfalls.“[2]
[1] „Zöglinge der Anstalt St. Iddazell […] wurden mit Gürteln und Knüppeln gezüchtigt, zu stundenlangem Hinknien gezwungen oder mit Kahlscheren, Essensentzug oder Dunkelhaft bestraft.“[3]
[1] „Das Bild "Die Jungfrau züchtigt das Jesuskind vor drei Zeugen" von Max Ernst (1926) löste einst großes Aufsehen aus.“[4]
[1] „Und er ließ die Ältesten der Stadt ergreifen und ließ Dornen aus der Wüste und Disteln holen und züchtigte die Leute von Sukkot damit.“[5]
[1] „Als [der sechsjährige Sohn] die IS-Ideologie hinterfragt habe, habe [die Mutter] ihn an die Religionspolizei verraten und züchtigen lassen, so die Bundesanwaltschaft.“[6]
[1] [Colonia Dignidad/Chile:] „Die Heimkinder werden brutal gezüchtigt und heimlich vergewaltigt […].“[7]
[1] „Die Kirchenfürsten und viele andere Amtsträger wie Schulleiter, Heimleiter, Jugendamtsleiter, aber auch Eltern müssen sich fragen, wie sie Kinder vor 30 oder 40 Jahren behandelt, erzogen und körperlich gezüchtigt haben. Gab es Ohrfeigen und vielleicht auch eine Tracht Prügel?“[8]
[1] „[…] In England wurden Mitte der 1990er Jahre 97 Prozent der Ein- bis Vierjährigen gelegentlich geschlagen, die Hälfte von ihnen einmal in der Woche. Ein Viertel der Kinder wurde regelmäßig mit Riemen oder Stöcken gezüchtigt. In den USA liegt die Quote der Eltern, die ihre Kinder mit Schlägen züchtigen bei 94 Prozent, wie eine ähnliche Studie 2000 belegt.“[9]
[1] „Bei einem Familienessen mit Liszt gibt es Streit unter den Wagner-Kindern. Cosima verlangt, dass Wagner seine Töchter züchtigt. Er gibt ihnen zum ersten Mal in seinem Leben einen Schlag.“[10]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit dem Gürtel / mit der Peitsche / mit dem Rohrstock / mit dem Stock züchtigen
[1] den Enkel / die Enkelin / das Kind / den Neffen / die Nichte / den Sohn / die Tochter züchtigen
[1] der Abt / die Mutter / der Lehrer / die Lehrerin / die Nonne / der Onkel / der Pastor / der Pfarrer / die Tante / der Vater züchtigt

Wortbildungen:

[1] Züchtigung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „züchtigen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „züchtigen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzüchtigen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „züchtigen
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „züchtigen
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „züchtigen
[1] Duden online „züchtigen
[1] wissen.de – Wörterbuch „züchtigen
[1] Wahrig Synonymwörterbuch „züchtigen“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Yulia Vishnevetskaya, Roman Goncharenko: Umstrittene Entscheidung – Russland: Mildere Strafe für häusliche Gewalt. In: Deutsche Welle. 27. Januar 2017 (URL, abgerufen am 20. Dezember 2020).
  2. Dirk Kruse: Manfred Kern – Die Preisrede. In: Bayerischer Rundfunk. 14. August 2018 (Buchbesprechung, URL, abgerufen am 20. Dezember 2020).
  3. Ostschweiz - Vorwürfe gegenüber Patres und Ordensschwestern bestätigt. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 5. Mai 2014 (URL, abgerufen am 20. Dezember 2020).
  4. Silke Wünsch: Kultur – Wenn Kunst die Religion ins Gebet nimmt. In: Deutsche Welle. 20. September 2012 (URL, abgerufen am 20. Dezember 2020).
  5. Richter 8,16 SLT
  6. Muslimischer Extremismus – Mutmaßliche IS-Terroristin vor Gericht. In: Deutsche Welle. 6. März 2020 (URL, abgerufen am 20. Dezember 2020).
  7. Marc Erath: Das dunkle Kapitel Colonia Dignidad. In: Deutsche Welle. 25. April 2016 (URL, abgerufen am 20. Dezember 2020).
  8. Bernd Riegert: "...der werfe den ersten Stein!". In: Deutsche Welle. 22. April 2010 (URL, abgerufen am 20. Dezember 2020).
  9. Silke Oppermann: Sterbende Kinder. In: Deutsche Welle. 12. Dezember 2007 (URL, abgerufen am 20. Dezember 2020).
  10. Bernhard Neuhoff: Bayreuth - 2. August 1873 – Wagner feiert Richtfest auf dem Grünen Hügel. In: Bayerischer Rundfunk. 2. August 2019 (URL, abgerufen am 20. Dezember 2020).
  11. Cambridge Dictionaries: „beat“ (britisch), „beat“ (US-amerikanisch)


Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

züch·ti·gen

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sʏçtɪɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild züchtigen (Info)
Reime: -ʏçtɪɡn̩

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular Maskulinum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs züchtig
  • Akkusativ Singular Maskulinum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs züchtig
  • Genitiv Singular Neutrum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs züchtig
  • Dativ Plural alle Genera der starken Deklination des Positivs des Adjektivs züchtig
  • Genitiv Singular alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs züchtig
  • Dativ Singular alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs züchtig
  • Akkusativ Singular Maskulinum der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs züchtig
  • Alle Kasus Plural alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs züchtig
  • Genitiv Singular alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs züchtig
  • Dativ Singular alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs züchtig
  • Akkusativ Singular Maskulinum der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs züchtig
  • Alle Kasus Plural alle Genera der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs züchtig
züchtigen ist eine flektierte Form von züchtig.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:züchtig.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag züchtig.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.