zäumen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zäumen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich zäume
du zäumst
er, sie, es zäumt
Präteritum ich zäumte
Konjunktiv II ich zäumte
Imperativ Singular zäume!
Plural zäumt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gezäumt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zäumen

Worttrennung:

zäu·men, Präteritum: zäum·te, Partizip II: ge·zäumt

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sɔɪ̯mən]
Hörbeispiele:
Reime: -ɔɪ̯mən

Bedeutungen:

[1] transitiv: einem Reittier oder Zugtier den Zaum anlegen
[2] transitiv, übertragen: etwas oder jemanden zügeln, lenken, bändigen, zähmen

Herkunft:

Erbwort von mittelhochdeutsch zöumen → gmh, zoumen → gmh[1]

Synonyme:

[1] anschirren, schirren
[2] bändigen, lenken, zähmen, zügeln; etwas im Zaum halten

Oberbegriffe:

[1] anlegen
[2] beherrschen

Beispiele:

[1] Zäumt die Pferde! Wir reiten gleich los.
[1] Wenn nun ein Lärm entsteht, so muß der Perser sein Pferd satteln und zäumen, sich den Harnisch anlegen und dann erst kann er aufsitzen.[2]
[2] Daß sich doch Europa nicht länger blende! Seine Kunst zu herrschen nähret den Sanskulottismus und seine Kunst zu zäumen die Zaumlosigkeit im innersten Busen der Menschen.[3]
[2] Die Sehnsucht läßt sich nicht zäumen,
Sie stiehlt von den Kissen die Ruh'.[4]

Wortbildungen:

abzäumen, aufzäumen, gezäumt, Zäumen, zäumend, Zäumung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „zäumen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zäumen
[1] canoonet „zäumen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzäumen
[1] The Free Dictionary „zäumen
[1] Duden online „zäumen

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 1962, Eintrag „zäumen“.
  2. Xenophon: Anabasis. In: Projekt Gutenberg-DE. (URL).
  3. Johann Heinrich Pestalozzi → WP: Meine Nachforschungen über den Gang der Natur in der Entwicklung des Menschengeschlechts. In: Projekt Gutenberg-DE. (URL).
  4. Max Dauthendey → WP: Der brennende Kalender. In: Projekt Gutenberg-DE. (URL).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: bäumen, räumen, zäunen