ysta

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ysta (Schwedisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Wortform Passiv

Präsens ystar ystas

Präteritum ystade ystades

Supinum ystat ystats

Partizip Präsens ystande
ystandes

Partizip Perfekt ystad

Konjunktiv skulle ysta skulle ystas

Imperativ ysta!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

ys·ta, Präteritum: ys·ta·de, Supinum: ys·tat

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Käse herstellen
[2] reflexiv: zu Käse werden, gerinnen, stocken

Sinnverwandte Wörter:

[1] bereda ost
[2] löpna, stelna, tjockna, vassla sig

Beispiele:

[1] På Valborgsmässodagen skall man kärna och ysta.
Am Walpurgistag soll man buttern und Käse machen.
[2] Opasteuriserad mjölk ysta sig.
Unpasteurisierte Milch stockt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (ysta), Seite 1102
[1, 2] Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0