wunderfitzig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wunderfitzig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
wunderfitzig wunderfitziger am wunderfitzigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:wunderfitzig

Worttrennung:

wun·der·fit·zig, Komparativ: wun·der·fit·zi·ger, Superlativ: am wun·der·fit·zigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈvʊndɐˌfɪt͡sɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] schweizerisch, süddeutsch: neugierig

Beispiele:

[1] Hans schaute wunderfitzig um die Ecke.
[1] Er warf einen wunderfitzigen Blick darauf.

Wortbildungen:

[1] Wunderfitz, wunderfitzen, Wunderfitzler

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Birgit Eickhoff und Dudenredaktion: Duden, Das Synonymwörterbuch. Ein Wörterbuch sinnverwandter Wörter. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4. Auflage. Band 8, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-04084-1, Eintrag „neugierig“.
[1] Hermann Fischer, Wilhelm Pfleiderer: Schwäbisches Wörterbuch. In 6 Bänden. Laupp, Tübingen 1904–1936, DNB 560474512: Eintrag „Wunderfitz“, Band 6, Seite 975