wolkenfrei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wolkenfrei (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
wolkenfrei
Alle weiteren Formen: Flexion:wolkenfrei
[1] ein wolkenfreier Himmel

Worttrennung:
wol·ken·frei, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈvɔlkn̩ˌfʁaɪ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wolkenfrei (Info)

Bedeutungen:
[1] ohne Wolken seiend

Herkunft:
Ableitung zu Wolke mit dem Fugenelement -n und dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -frei

Synonyme:
[1] wolkenlos

Gegenwörter:
[1] wolkenbedeckt

Oberbegriffe:
[1] frei

Beispiele:
[1] Für morgen wurden ein wolkenfreier Himmel und 30 Grad im Schatten vorhergesagt.
[1] „Die nach oben folgende Stratosphäre im engeren Sinne breitet sich bis rund 32 km Höhe aus. Sie ist praktisch wind- und wolkenfrei und von recht gleichmäßiger Temperatur (durchschnittlich –55 ° C).“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] wolkenfreier Himmel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „wolkenfrei
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wolkenfrei
[*] canoonet „wolkenfrei
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonwolkenfrei
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „wolkenfrei

Quellen:

  1. wissen.de – Lexikon „Atmosphäre (Geophysik)