wohltuend

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wohltuend (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
wohltuend wohltuender am wohltuendsten
Alle weiteren Formen: Flexion:wohltuend

Worttrennung:
wohl·tu·end, Komparativ: wohl·tu·en·der, Superlativ: am wohl·tu·ends·ten

Aussprache:
IPA: [ˈvoːlˌtuːənt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] angenehme Gefühle vermittelnd

Beispiele:
[1] „Auch war das Tote Meer schon zu Jesu Zeiten ein beliebter Ort für Wohlhabende, welche die wohltuende Kraft des salzigen Wassers zu schätzen wussten.“[1]
[1] „‚Straßenbäume sorgen für ein wohltuendes Stadtklima und sind wichtige Schattenspender‘, sagte Staatssekretär Stefan Tidow am Freitag.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wohltuend
[1] canoonet „wohltuend
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „wohltuend
[1] The Free Dictionary „wohltuend
[1] Duden online „wohltuend

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „Kur“ (Stabilversion)
  2. 300 000 Euro mehr für die Bewässerung von Straßenbäumen. In: sueddeutsche.de. 10. August 2018, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 14. Dezember 2018).

Partizip I[Bearbeiten]

Worttrennung:
wohl·tu·end

Aussprache:
IPA: [ˈvoːlˌtuːənt]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:
  • Partizip Präsens des Verbs wohltun
wohltuend ist eine flektierte Form von wohltun.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:wohltun.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag wohltun.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.