wiegeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wiegeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich wiegele
du wiegelst
er, sie, es wiegelt
Präteritum ich wiegelte
Konjunktiv II ich wiegelte
Imperativ Singular wiegel!
wiegle!
Plural wiegelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gewiegelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:wiegeln

Worttrennung:

wie·geln, Präteritum: wie·gel·te, Partizip II: ge·wie·gelt

Aussprache:

IPA: [ˈviːɡl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wiegeln (Info)
Reime: -iːɡl̩n

Bedeutungen:

[1] regional: sanft in einer Wiege wiegen
[2] veraltet: zu Taten bewegen (aufwiegeln)

Sinnverwandte Wörter:

[1] schaukeln, wiegen
[2] anpeitschen, anspornen, aufhetzen, aufstacheln, scharfmachen

Unterbegriffe:

[2] abwiegeln, aufwiegeln

Beispiele:

[1] „Dort sitzet Maria und wiegelt ihr Kind.“[1]
[2] „Sie wiegelt und wühlt in Potsdam. Sie stampft und heult in der Berliner National-Versammlung.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wiegeln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „wiegeln
[1] Duden online „wiegeln

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Igeln, wiegen