wiederfordern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wiederfordern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich fordere wieder
du forderst wieder
er, sie, es fordert wieder
Präteritum ich forderte wieder
Konjunktiv II ich forderte wieder
Imperativ Singular forder wieder!
fordere wieder!
fordre wieder!
Plural fordert wieder!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
wiedergefordert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:wiederfordern

Worttrennung:

wie·der·for·dern, Präteritum: for·der·te wie·der, Partizip II: wie·der·ge·for·dert

Aussprache:

IPA: [ˈviːdɐˌfɔʁdɐn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: von jemandem die Rückgabe von etwas verlangen, das einem gehört

Herkunft:

Ableitung zum Verb fordern mit dem Präfix wieder-

Synonyme:

[1] wiederverlangen, zurückfordern, zurückverlangen

Beispiele:

[1] „In der Mark geschah es, daß ein Landsknecht seinem Wirt Geld aufzuheben gab, und als er es wiederforderte, dieser etwas empfangen zu haben ableugnete.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Geld zurückfordern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wiederfordern
[1] The Free Dictionary „wiederfordern
[1] Duden online „wiederfordern

Quellen:

  1. Brüder Grimm: Deutsche Sagen. In: Projekt Gutenberg-DE. Der Teufel als Fürsprecher (URL).