weiterwirken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

weiterwirken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich wirke weiter
du wirkst weiter
er, sie, es wirkt weiter
Präteritum ich wirkte weiter
Konjunktiv II ich wirkte weiter
Imperativ Singular wirk weiter!
wirke weiter!
Plural wirkt weiter!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
weitergewirkt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:weiterwirken

Worttrennung:

wei·ter·wir·ken, Präteritum: wirk·te wei·ter, Partizip II: wei·ter·ge·gewirkt

Aussprache:

IPA: [ˈvaɪ̯tɐˌvɪʁkn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] auch in der Zukunft Bedeutung haben, seine Wirkung zeigen, Auswirkung zeigen
[2] Medizin, Arznei, Behandlung: länger einen Effekt auf Körper oder Geist haben
[3] (in anspruchsvoller Tätigkeit) weiterhin tätig sein

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb wirken mit dem Derivatem weiter-

Sinnverwandte Wörter:

[1] fortleben, fortwirken, überdauern, überleben, weiterleben
[3] weiterarbeiten, weitermachen

Gegenwörter:

[1] in Vergessenheit geraten
[3] aufhören

Beispiele:

[1] Das kollektive Trauma wird noch weiterwirken, wenn die Waffen längst verstummt sind.
[2] Erste Effekte zeigen sich nach vier Wochen regelmäßiger Einnahme. Andererseits wirkt die Arznei auch nach dem Absetzen noch weiter.
[3] Herr Winter hat sich bereiterklärt, auch nach seiner Pensionierung als unser Kassenwart weiterzuwirken.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] in die Zukunft weiterwirken

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „weiterwirken
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „weiterwirken
[1] Duden online „weiterwirken
[1, 3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „weiterwirken
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalweiterwirken