weiterverkaufen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

weiterverkaufen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verkaufe weiter
du verkaufst weiter
er, sie, es verkauft weiter
Präteritum ich verkaufte weiter
Konjunktiv II ich verkaufte weiter
Imperativ Singular verkauf weiter!
verkaufe weiter!
Plural verkauft weiter!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
weiterverkauft haben
Alle weiteren Formen: Flexion:weiterverkaufen

Worttrennung:

wei·ter·ver·kau·fen, Präteritum: ver·kauf·te wei·ter, Partizip II: wei·ter·ver·kauft

Aussprache:

IPA: [ˈvaɪ̯tɐfɛɐ̯ˌkaʊ̯fn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: etwas, das man besitzt, zuvor selbst gekauft hat, einem anderen gegen Geld oder Ähnliches überlassen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs verkaufen mit dem Präfix weiter- als Derivatem (Ableitungsmorphem)[1]

Synonyme:

[1] weiterveräußern, umgangssprachlich: weiterverhökern, weiterverscherbeln, weiterverscheuern

Sinnverwandte Wörter:

[1] weitervermieten

Beispiele:

[1] „Bauern mit einem Jahreseinkommen von weniger als 10.000 Dollar könnten einen Teil der Ernte wieder aussäen und auch weiterverkaufen, sie wären also unabhängig von Saatgutkonzernen.“[2]

Wortbildungen:

Weiterverkauf

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „weiterverkaufen
[(1)] canoonet „weiterverkaufen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „weiterverkaufen
[*] The Free Dictionary „weiterverkaufen
[1] Duden online „weiterverkaufen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalweiterverkaufen
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „weiterverkaufen
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. Das umfassende Bedeutungswörterbuch der deutschen Gegenwartssprache. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-05508-1, Seite 2004, Stichwort „weiterverkaufen“

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „weiterverkaufen“.
  2. Max Rauner: Sind Sie auch … gegen Genfood?. In: Zeit Online. 18. Juli 2017, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 1. Mai 2018).