weiterbewegen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

weiterbewegen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich bewege weiter
du bewegst weiter
er, sie, es bewegt weiter
Präteritum ich bewegte weiter
Konjunktiv II ich bewegte weiter
Imperativ Singular beweg weiter!
bewege weiter!
Plural bewegt weiter!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
weiterbewegt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:weiterbewegen

Worttrennung:

wei·ter·be·we·gen, Präteritum: be·weg·te wei·ter, Partizip II: wei·ter·be·wegt

Aussprache:

IPA: [ˈvaɪ̯tɐbəˌveːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild weiterbewegen (Info), Lautsprecherbild weiterbewegen (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Sache weiterhin von ihrem Platz wegschaffen
[2] reflexiv: weiterhin Bewegungen machen; sich rühren oder auch vom Ort entfernen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb bewegen mit dem Derivatem weiter-

Sinnverwandte Wörter:

[1] fortschaffen, verrücken, wegbewegen
[2] weitergehen, weiterlaufen, weitermarschieren

Gegenwörter:

[2] anhalten, stillstehen

Beispiele:

[1] Wenn wir den Anhänger noch einen halben Meter in Richtung Straße weiterbewegen, kommt das Auto aus der Ausfahrt raus.
[2] Beweg dich weiter! Nicht stehenbleiben, dann wirst du kalt und das wird gefährlich!

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] keinen Zentimeter weiterbewegen

Wortbildungen:

Weiterbewegung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „weiterbewegen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „weiterbewegen
[*] The Free Dictionary „weiterbewegen
[1, 2] Duden online „weiterbewegen
[2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „weiterbewegen