weitentlegen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

weitentlegen (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
weitentlegen weitentlegener am weitentlegensten
Alle weiteren Formen: Flexion:weitentlegen

Worttrennung:

weit·ent·le·gen, Komparativ: weit·ent·le·ge·ner, Superlativ: am weit·ent·le·gens·ten

Aussprache:

IPA: [ˈvaɪ̯tʔɛntˌleːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild weitentlegen (Info) Lautsprecherbild weitentlegen (Info)

Bedeutungen:

[1] sich in großer Entfernung befindend

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Adjektiven weit und entlegen

Synonyme:

[1] weit entfernt; weit weg;

Gegenwörter:

[1] nahegelegen

Beispiele:

[1] Großvater bereiste schon die weitentlegensten Orte der Welt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „weitentlegen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „weitentlegen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: weltentlegen