wegjagen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wegjagen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich jage weg
du jagst weg
er, sie, es jagt weg
Präteritum ich jagte weg
Konjunktiv II ich jagte weg
Imperativ Singular jag weg!
jage weg!
Plural jagt weg!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
weggejagt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:wegjagen

Worttrennung:

weg·ja·gen, Präteritum: jag·te weg, Partizip II: weg·ge·jagt

Aussprache:

IPA: [ˈvɛkˌjaːɡn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein Lebewesen von dem Ort vertreiben, an dem es sich aufhält

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb jagen mit dem Adverb weg[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] davonjagen, fortjagen, verjagen, verscheuchen, vertreiben, wegbefördern, wegbringen, wegdrängen, wegdrücken, wegekeln, wegführen, wegleiten, weglotsen, wegreißen, wegschaffen, wegscheuchen, wegschieben, wegschleppen, wegschleifen, wegschupsen, wegstoßen, wegtreiben, wegzerren, wegziehen

Gegenwörter:

[1] anlocken

Beispiele:

[1] „Ich musste daran denken, als ich heute draußen im Bazar Vest war und gesehen habe, wie sie einen Hund weggejagt haben.“[2]
[1] „Ein Polizist steigt mit uns ins Auto, während zwei weitere mit Schlagstöcken vorauslaufen, um die Leute wegzujagen, damit wir überhaupt herauskommen aus dem engen Hof der Wache.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wegjagen
[*] canoonet „wegjagen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „wegjagen
[1] The Free Dictionary „wegjagen
[1] Duden online „wegjagen

Quellen: