wau

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wau (Deutsch)[Bearbeiten]

Interjektion, Onomatopoetikum[Bearbeiten]

Worttrennung:

wau

Aussprache:

IPA: [vaʊ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wau (Info)
Reime: -aʊ̯

Bedeutungen:

[1] kindersprachlich: Laut, der beim Bellen eines Hundes entsteht

Herkunft:

akustische Wahrnehmung des Menschen, wenn ein Hund seinen spezifische Laut von sich gibt (onomatopoethisch)

Synonyme:

[1] wuff

Oberbegriffe:

[1] Tierlaut, Laut

Beispiele:

[1] "Wau!", brüllte der Köter, und ich erschrak.

Wortbildungen:

Wauwau

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Hund
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Eintrag „wau, wau“.



Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

wow