wandlungsfähig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

wandlungsfähig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
wandlungsfähig wandlungsfähiger am wandlungsfähigsten
Alle weiteren Formen: wandlungsfähig (Deklination)

Worttrennung:

wand·lungs·fä·hig, Komparativ: wand·lungs·fä·hi·ger, Superlativ: am wand·lungs·fä·higs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈvandlʊŋsˌfɛːɪç], Komparativ: [ˈvandlʊŋsˌfɛːɪɡɐ], Superlativ: [ˈvandlʊŋsˌfɛːɪçstn̩], [ˈvandlʊŋsˌfɛːɪçstən]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] zur Wandlung fähig

Herkunft:

Kompositum (Zusammensetzung) aus dem Substantiv Wandlung, dem Fugen-s und dem adjektivischen Suffix -fähig

Synonyme:

[1] anpassungsfähig, flexibel

Sinnverwandte Wörter:

[1] adaptierbar, anpassbar, umstellbar

Gegenwörter:

[1] engstirnig, stur, unflexibel

Oberbegriffe:

[1] fähig

Beispiele:

[1] Sie hat eine wandlungsfähige Stimme.
[1] Tukur ist gebürtiger Hesse aus Viernheim. Er gilt als einer der wandlungsfähigsten deutschen Schauspieler.[1]
[1] Inzwischen können Neurowissenschaftler erklären, was Buddhisten seit Jahrtausenden wissen: Das Gehirn ist wandlungsfähig - und zwar viel mehr, als die westliche Welt es bisher für möglich gehalten hätte.[2]
[1] Allerdings ist das Virus äußerst wandlungsfähig.[3]
[1] Daher ist die Dichtkunst Sache von phantasiebegabten oder von leidenschaftlichen Naturen; die einen sind wandlungsfähig, die anderen stark erregbar.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] wandlungsfähige Organisation, Pflanze; wandlungsfähiger Charakter, Künstler, Mensch, Schauspieler, Virus; wandlungsfähiges Lebewesen, Element, Produktionssystem

Wortbildungen:

Wandlungsfähigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „wandlungsfähig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wandlungsfähig
[1] canoo.net „wandlungsfähig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonwandlungsfähig

Quellen:

  1. Ag./Red.: Ulrich Tukur wird neuer "Tatort"-Kommissar. In: DiePresse.com. 10. August 2009 (URL, abgerufen am 29. August 2012).
  2. Jörg Auf dem Hövel: Wie Meditation das Gehirn in Schwung hält. In: Berliner Morgenpost Online. 18. August 2009, ISSN 0949-5126 (URL, abgerufen am 29. August 2012).
  3. Elke Bodderas: "Jeder dritte Deutsche kriegt die Schweinegrippe". In: Welt Online. 22. Juni 2009, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 29. August 2012).
  4. Aristoteles: Poetik. www.digbib.org, abgerufen am 29. August 2012.

Ähnliche Wörter:

handlungsfähig