vzdát

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vzdát (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
vzdávat vzdát
Zeitform Wortform
Futur 1.Person Sg vzdám
2.Person Sg vzdáš
3.Person Sg vzdá
1.Person Pl vzdáme
2.Person Pl vzdáte
3.Person Pl vzdají
Präteritum m vzdal
f vzdala
Partizip Perfekt   vzdal
Partizip Passiv   vzdán
Imperativ Singular   vzdej
Alle weiteren Formen: Flexion:vzdát

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: vzdát se

Worttrennung:

vzdát

Aussprache:

IPA: [vzdaːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] alle Bemühungen für etwas beenden, wenn eine Fortsetzung dessen nichts mehr bringt; aufgeben
[2] jemandem etwas kundtun; (Anerkennung) zollen, (Ehre) erweisen, (Dank) sagen

Synonyme:

[1] rezignovat, hodit flintu do žita
[2] projevit

Gegenwörter:

[1] vytrvat

Beispiele:

[1] Závod vzdaly týmy z Belgie a Slovenska.
Die Teams aus Belgien und der Slowakei gaben das Rennen auf.
[2] Poslední poctu vzdaly v sobotu Spojené státy zesnulé hlavě státu.
Am Samstag erwiesen die Vereinigten Staaten dem verstorbenen Staatsoberhaupt die letzte Ehre.

Wortfamilie:

vzdání, dát, vzdávat, odevzdat

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „vzdát
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „vzdáti
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „vzdáti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „vzdát