vzbudit se

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vzbudit se (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
probouzet se vzbudit se
Zeitform Wortform
Futur vzbudím se
ty vzbudíš se
on/ona/ono vzbudí se
my vzbudíme se
vy vzbudíte se
oni/ony/ona vzbudí se
Präteritum on vzbudil se
ona vzbudila se
Partizip Perfekt   vzbudil se
Partizip Passiv   vzbuzen
Imperativ Singular   vzbuď se
Alle weiteren Formen: Flexion:vzbudit se

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: vzbudit

Worttrennung:

vzbu·dit se

Aussprache:

IPA: [ˈvzbʊɟɪt sɛ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] (aus dem Schlaf) wach werden; die Ruhe beenden; aufwachen, erwachen
[2] figurativ: sich in jemandem zu entwickeln beginnen (ein Interesse, eine Sehnsucht usw.)

Synonyme:

[1] procitnout, probudit se

Gegenwörter:

[1, 2] usnout

Beispiele:

[1] Vzbudila se za svítání kolem šesté ráno.
Sie ist beim Tagesanbruch gegen 6 Uhr erwacht.
[1] Mám lehké spaní. Vzbudím se hned, když uslyším nějaký hluk.
Ich habe einen leichten Schlaf. Wenn ich einen Lärm höre, wache ich sofort auf.
[1] Vzbuďte se, revoluce začíná.
Wacht auf, die Revolution beginnt.
[2] Vzbudila se v něm dosud ukrytá sexuální deviace.
Eine verborgene sexuelle Deviation war in ihm erwacht.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „vzbudit
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „vzbuditi se
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „vzbuditi se
[1, 2] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „vzbudit se