Zum Inhalt springen

vydat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

vydat (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
vydávat vydat
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. vydám
2. Person Sg. vydáš
3. Person Sg. vydá
1. Person Pl. vydáme
2. Person Pl. vydáte
3. Person Pl. vydají
Präteritum m vydal
f vydala
Partizip Perfekt   vydal
Partizip Passiv   vydán
Imperativ Singular   vydej
Alle weiteren Formen: Flexion:vydat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

vy·dat

Aussprache:

IPA: [ˈvɪdat]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vydat (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Sache oder Person, über die man verfügt, unter Druck hergeben; herausgeben, ausliefern, freilassen
[2] eine amtliche Regelung verkünden, ein Dokument veröffentlichen; erlassen, herausgeben
[3] ein literarisches oder musikalisches Werk zum Verkauf freigeben; herausgeben, verlegen
[4] vydat za + Akkusativ: finanzielle Mittel für Waren oder Dienstleistungen auslegen; ausgeben, Geld verwenden
[5] etwas von sich weggeben, etwas aus sich herauslassen; von sich geben, ausfolgen

Synonyme:

[2] vyhlásit
[3] publikovat
[4] utratit, vynaložit
[5] vyrazit, vyslat

Beispiele:

[1] Po předání výkupného únosci vydali zajatce.
Nach der Übergabe des Lösegeldes ließen die Entführer den Gefangenen frei.
[2] ČTK vydala sdělení tiskového oddělení ministerstva vnitra.
Die Tschechische Presseagentur gab eine Mitteilung der Pressestelle des Innenministeriums heraus.
[2] Již anglická královna Alžběta I. vydala zákon o pomoci chudým.
Schon die englische Königin Elisabeth I. erließ ein Gesetz über die Hilfe für die Armen.
[3] Vydat CD je v podstatě prkotina, daleko horší je dokázat jej dostat k lidem, prodat ho.
Eine CD herauszugeben ist im Grunde ein Klacks, viel schwieriger ist es, sie unter die Leute zu bringen, sie zu verkaufen.
[4] Loni jsme za vánoční dárky vydali opravdu hodně peněz.
Im vorigen Jahr haben wir für Weihnachtsgeschenke sehr viel Geld ausgegeben.
[4] Skoro všechny peníze, které vydělal, vydal za alkohol.
Er gab fast sein gesamtes Einkommen für Alkohol aus.
[4] Stavil jsem se za účetní, aby mi vydala peníze na nákup kolků na poště.
Ich ging zum Büro der Buchhalterin, damit sie mir das Geld aushändigt, damit ich Gebührenmarken bei der Post kaufen kann.
[5] Zvíře vydalo mocný řev.
Das Tier gab ein mächtiges Gebrüll von sich.
[5] Všem vojákům kuchař vydal po půl kilogramu chleba.
Der Koch folgte allen Soldaten je ein halbes Kilo Brot aus.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] vydat knihu — ein Buch herausgeben
[4] vydat někomu peníze — jemandem Geld aushändigen

Wortbildungen:

vydávat, vydání, vydaný, vydat se

Übersetzungen[Bearbeiten]

[*] Internetová jazyková příručka – Ústav pro jazyk český AV ČR: „vydat
[1–5] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „vydati
[1–5] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „vydati
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „vydat

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: vyndat, vykat