vorbereiten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vorbereiten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich bereite vor
du bereitest vor
er, sie, es bereitet vor
Präteritum ich bereitete vor
Konjunktiv II ich bereitete vor
Imperativ Singular bereite vor!
Plural bereitet vor!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vorbereitet haben
Alle weiteren Formen: vorbereiten (Konjugation)

Worttrennung:

vor·be·rei·ten, Präteritum: be·rei·te·te vor, Partizip II: vor·be·rei·tet

Aussprache:

IPA: [ˈfoːɐ̯bəˌʀaɪ̯tən], Präteritum: [bəˌʀaɪ̯tətə ˈfoːɐ̯], Partizip II: [ˈfoːɐ̯bəˌʀaɪ̯tət]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vorbereiten (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas, jemanden oder sich selbst einer Voraussicht oder Zukunftserwartung anpassen; so ändern, dass es sich bei den erwarteten Ereignissen positiv auswirkt

Beispiele:

[1] Ich muss mich noch auf die morgige Prüfung vorbereiten.
[1] Wir haben das Haus auf den kommenden Sturm bereits vorbereitet.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] das Essen ~; sich ~; eine Überraschung ~;

Wortbildungen:

Vorbereitung

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vorbereiten
[1] canoo.net „vorbereiten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonvorbereiten