virtuos

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

virtuos (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
virtuos virtuoser am virtuosesten
Alle weiteren Formen: Flexion:virtuos

Worttrennung:

vir·tu·os, Komparativ: vir·tu·o·ser, Superlativ: vir·tu·o·ses·ten

Aussprache:

IPA: [vɪʁtuˈoːs], [vɪʁtuˈʔoːs]
Hörbeispiele:
Reime: -oːs

Bedeutungen:

[1] Musik: meisterhaft, mit absoluter technischer Perfektion, technisch vollendet

Herkunft:

im 17. Jahrhundert von italienisch virtuoso → ia „fähig, tüchtig, tugendhaft, vortrefflich“ entlehnt, das seinerseits auf spätlateinisch virtuōsus → la „tugendhaft, vortrefflich“ zurückgeht.[1]

Beispiele:

[1] Er interpretiert das Stück virtuos.

Wortbildungen:

Virtuosität, Virtuose

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „virtuos
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „virtuos
[1] canoonet „virtuos
[?] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalvirtuos
[1] The Free Dictionary „virtuos

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „virtuos“.

virtuos (Schwedisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Adjektivdeklination Positiv Komparativ Superlativ
attributiv
unbestimmt
Singular
Utrum virtuos virtuosare
Neutrum virtuost
bestimmt
Singular
Maskulinum virtuose virtuosaste
alle Formen virtuosa virtuosaste
Plural virtuosa virtuosaste
prädikativ
Singular Utrum virtuos virtuosare virtuosast
Neutrum virtuost
Plural virtuosa
 
adverbialer Gebrauch virtuost

Worttrennung:

vir·tu·os

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] virtuos

Beispiele:

[1] Första fiolen har en virtuos teknik.
Die Erste Geige hat eine virtuose Technik.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (virtuos), Seite 1078
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „virtuos

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) virtuos virtuosen virtuoser virtuoserna
Genitiv virtuos virtuosens virtuosers virtuosernas

Worttrennung:

vir·tu·os, Plural: vir·tuo·ser

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die ein Musikinstrument meisterlich beherrscht; Virtuose, Virtuosin

Beispiele:

[1] Martin spelar piano, han är en ung virtuos från musikakademin.
Martin spielt Klavier, er ist ein junger Virtuose aus der Musikakademie.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (virtuos), Seite 1078
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „virtuos
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalvirtuos
[1] Lexin „virtuos
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „virtuos