virtue

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

virtue (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

the virtue

the virtues

Worttrennung:
vir·tue, Plural: vir·tues

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild virtue (US-amerikanisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild virtues (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:
[1] Tugend
[2] kein Plural: Tugendhaftigkeit
[3] Vorteil
[4] kein Plural: Nutzen
[5] historisch, religiös: Keuschheit
[–] by virtue of (in virtue of) – wegen, aufgrund, vermöge

Herkunft:
zurückgehend auf das lateinische virtus → la „Tugend“; vergleiche dort

Synonyme:
[2] morality
[5] castity

Gegenwörter:
[1] vice

Beispiele:
[1] "It has connected him nearer with virtue than with any other feeling." [1]
[2]
[3]
[4]
[5]

Redewendungen:
to make a virtue out of necessity – aus der Not eine Tugend machen

Sprichwörter:
Patience is a virtue. – Geduld ist eine Tugend.
Virtue is its own reward. – Die Tugend ist sich selbst ihr Preis.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] cardinal virtue
[1] negative virtue
[2] a woman/lady of easy virtue – „leichtes Mädchen“
[2] life of virtue – tugendhaftes Leben

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Englischer Wikipedia-Artikel „Virtue
[1–5] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „virtue
[1–5] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „virtue
[?] Merriam-Webster Online Dictionary „virtue
[?] Merriam-Webster Online Thesaurus „virtue
[?] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „virtue
[1–5] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „virtue

Quellen:

  1. Austen, Jane; Pride and Prejudice