vestibul

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vestibul (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) vestibul vestibulen vestibuler vestibulerna
Genitiv vestibuls vestibulens vestibulers vestibulernas

Worttrennung:

ves·ti·bul, Plural: ves·ti·bu·ler

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] representative Eingangshalle in öffentlichen Gebäuden (zum Beispiel im Hotel, Theater)

Sinnverwandte Wörter:

[1] lobby

Beispiele:

[1] Karlarna gick genom hotellets stora vestibul och uppför de breda marmortrapporna.
Die Kerle gingen durch die große Eingangshalle des Hotels und die breiten Momortreppen hinauf.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (vestibul), Seite 1069
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „vestibul
[1] Lexin „vestibul
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „vestibul