verzotteln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verzotteln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verzottele
du verzottelst
er, sie, es verzottelt
Präteritum ich verzottelte
Konjunktiv II ich verzottelte
Imperativ Singular verzottel!
verzottele!
Plural verzottelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verzottelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verzotteln

Worttrennung:

ver·zot·teln, Präteritum: ver·zot·tel·te, Partizip II: ver·zot·telt

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈt͡sɔtl̩n]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] meist über Haare, Fell: zu einem nicht mehr kämmbaren/trennbaren Gewirr (zu Zotteln) werden

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Zottel mit dem Derivatem ver-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] verbacken, verkleben, verschlampen, zusammenbacken, zusammenballen

Beispiele:

[1] „Paul sieht aus wie ein knuffiger, gemütlicher Zottelbär, seine Haare und sein Bart sind verzottelt, er sagt nicht so viel und brummt und schlurft so durch die Gegend.“[2]
[1] „Sobald sich die Haare zu verzotteln anfangen, nehme man den Kranken besonders vor Erkältung in Acht, man lasse ihn nicht aus dem Bette.“ (1826)[3]
[1] „Bei dieser Methode bleiben die Pflanzen tagelang frisch, es verzotteln sich auch, weil bündelweis stehend, beim Herausnehmen keine Wurzeln.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Haare verzotteln

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verzotteln
[*] canoonet „verzotteln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „verzotteln
[1] Duden online „verzotteln

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: vorletzten