verschwenderisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

verschwenderisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
verschwenderisch verschwenderischer am verschwenderischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:verschwenderisch
[2] eine verschwenderische Blütenpracht

Worttrennung:

ver·schwen·de·risch, Komparativ: ver·schwen·de·ri·scher, Superlativ: am ver·schwen·de·rischs·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʃvɛndəʁɪʃ], Komparativ: [fɛɐ̯ˈʃvɛndəʁɪʃɐ], Superlativ: [fɛɐ̯ˈʃvɛndəʁɪʃstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild verschwenderisch (Info), Komparativ: Lautsprecherbild verschwenderischer (Info), Superlativ: Lautsprecherbild am verschwenderischsten (Info)

Bedeutungen:

[1] unbedacht beim Ausgeben von Geld oder beim Einsatz von Vermögen
[2] in großer, nahezu unbegrenzter Menge vorhanden

Gegenwörter:

[1] sparsam

Beispiele:

[1] Offensichtlich haben Regierungen in Griechenland ein verschwenderisches Finanzgebaren mindestens von 2002 bis 2014 an den Tag gelegt.
[1] Nirgendwo werden die Folgen des verschwenderischen Umgangs mit den Ressourcen so deutlich spürbar wie in dem Wirtschaftswunderland China. Über 80 Prozent der Flüsse gelten als verseucht.[1]
[2] Hauptsächlich haben drei Gründe zu dieser 0:1-Niederlage [des FC Bayern München] geführt, die deutlich höher hätte ausfallen können, wäre Real [Madrid] nicht so verschwenderisch mit seinen Chancen umgegangen.[2]
[2] Hamburg ist ’ne feine Stadt. Verschwenderisch ausgestattet mit weitläufigen Parks, lauen und stürmischen Gewässern wie Alster und Elbe, beschaulichen Wassergräben – die hier Fleet heißen – ansehnlichen Fassaden aus des Kaufmanns Ära, mit Wandelhallen für Flaneure.[3]
[2] Seiner Einschätzung nach [nach der des stellvertretenden Landesvorsitzenden des BUND in Bayern, Sebastian Schönauer] wird insgesamt viel zu sorglos und verschwenderisch mit Medikamenten umgegangen.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine verschwenderische Ausgabenpolitik, ein verschwenderisches Finanzgebaren, eine verschwenderische Großzügigkeit, ein verschwenderischer Reichtum
[1] ineffektiv und verschwenderisch, ineffizient und verschwenderisch, korrupt und verschwenderisch, luxuriös und verschwenderisch
[2] ein verschwenderisches Dekor, ein verschwenderischer Energieverbrauch, eine verschwenderische Farbenpracht, eine verschwenderische Fülle, ein verschwenderischer Gebrauch von ..., ein verschwenderisches Grün, eine verschwenderische Hofhaltung, ein verschwenderischer Lebensstil, ein verschwenderischer Lebenswandel, ein verschwenderischer Luxus, die verschwenderische Natur, verschwenderische Platzverhältnisse, eine verschwenderische Pracht, ein verschwenderischer Umgang mit ..., ein verschwenderischer Überfluss von ..., eine verschwenderische Üppigkeit
[2] verschwenderisch ausgestattet sein, verschwenderisch blühen, etwas verschwenderisch illustrieren, verschwenderisch mit ... umgehen
[*] geradezu verschwenderisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „verschwenderisch
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verschwenderisch
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonverschwenderisch
[*] canoo.net „verschwenderisch

Quellen:

  1. Wirtschaft - Nachhaltigkeit statt Wachstum. Während herkömmliche Ökonomen sich den Kopf zerbrechen, ob der momentane Aufschwung selbsttragend ist, setzen andere Wissenschaftler auf Nachhaltigkeit - und nehmen sogar ein sinkendes Wachstum in Kauf. In: Deutsche Welle. 3. August 2010 (URL, abgerufen am 15. Juli 2015).
  2. Andreas Sten-Ziemons: Champions League - Nur 15 Minuten Dominanz. Bayern München zeigt im Hinspiel des Champions-League-Halbfinals keine gute Leistung und lässt vor allem Torgefahr vermissen. Der deutsche Meister bleibt auf der Suche nach seiner Form - Hoffnung gibt es dennoch.. In: Deutsche Welle. 24. April 2014 (URL, abgerufen am 15. Juli 2015).
  3. Stefanie Duckstein: Hamburgerisch - Hanseatische Lebensart. Zwischen Alster und Elbe verheißen Namen Weltstadt-Flair: Blankenese, Große Freiheit, St. Pauli und Fischmarkt. Eine Stadt so vielfältig wie ihre Bewohner – von maritimen Wohnvierteln bis zu Kneipenmeilen. In: Deutsche Welle. (URL, abgerufen am 15. Juli 2015).
  4. Jennifer Fraczek / Klaus Jansen: Umwelt - Medikamente machen die Umwelt krank. Flüsse, Seen und Grundwasser sind belastet durch Schwermetalle und Pestizide. Aber auch andere Stoffe machen Naturschützern seit einiger Zeit Sorge: In Wasserproben werden regelmäßig Reste von Arzneimitteln gefunden. In: Deutsche Welle. 14. Dezember 2012 (URL, abgerufen am 15. Juli 2015).