versaut

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

versaut (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
versaut versauter am versautesten
Alle weiteren Formen: Flexion:versaut

Worttrennung:

ver·saut, Komparativ: ver·sau·ter, Superlativ: am ver·sau·tes·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzaʊ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild versaut (Info)
Reime: -aʊ̯t

Bedeutungen:

[1] unanständig, zotig

Herkunft:

Partizip II von versauen, weitere (nicht steigerbare) Bedeutungen siehe dort

Synonyme:

[1] schweinisch, obszön

Beispiele:

[1] Erzähl nicht immer solche versauten Witze!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonversaut

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

ver·saut

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzaʊ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -aʊ̯t

Grammatische Merkmale:

versaut ist eine flektierte Form von versauen.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite Flexion:versauen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag versauen.


Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

ver·saut

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzaʊ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -aʊ̯t

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs versauen
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs versauen
  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs versauen
versaut ist eine flektierte Form von versauen.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite Flexion:versauen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag versauen.