versanden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

versanden (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich versande
du versandest
er, sie, es versandet
Präteritum ich versandete
Konjunktiv II ich versandete
Imperativ Singular versand!
versande!
Plural versandet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
versandet sein
Alle weiteren Formen: Flexion:versanden

Anmerkung zur Flexion:

Dieses Verb wird im heutigen allgemeinen Sprachgebrauch nicht/nicht mehr in der 1. und 2. Person Singular oder Plural verwendet. Ausnahmen in Poesie und Werbung sind aber möglich. Siehe dazu auch unpersönliches Verb, Impersonale und defektives Verb, Defektivum, sowie das Verzeichnis Verben mit unvollständiger Flexion.

Worttrennung:

ver·san·den, Präteritum: ver·san·de·te, Partizip II: ver·san·det

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzandn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -andn̩

Bedeutungen:

[1] zu Nichts führen, langsam aber sicher aufhören oder auch verschwinden
[2] sich zunehmend mit Sand füllen (und so seinen ehemaligen Zweck nicht mehr erfüllen)

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Sand mit dem Derivatem ver-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] aufhören, auslaufen, verlaufen, verrinnen, verschwinden, versickern
[2] austrocknen, übersanden, versteppen

Beispiele:

[1] „Nach Angaben von Zhaos Galeristen Christophe Mao versanden Bemühungen, Informationen zu den beschlagnahmten Arbeiten zu erhalten bzw. sie zurückzubekommen, regelmäßig in den Mühlen der staatlichen Organe.“[2]
[1] Die Spur versandete im Nichts.
[1, 2] „Doch jetzt … ich verrinne, ich versande in mir selbst.“[3]
[2] „Auch Chinguetti, die älteste Universitätsstadt Afrikas, droht zu versanden. Den ältesten Teil, aus dem Jahr 770, hat sich die Wüste schon geholt.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] das Hafenbecken, die Fahrrinne versandet

Wortbildungen:

Versandung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „versanden
[1] canoo.net „versanden
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „versanden
[1, 2] The Free Dictionary „versanden
[1, 2] Duden online „versanden

Quellen: