vermoosen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vermoosen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich vermoose
du vermoost
er, sie, es vermoost
Präteritum ich vermooste
Konjunktiv II ich vermooste
Imperativ Singular vermoos!
vermoose!
Plural vermoost!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vermoost sein
Alle weiteren Formen: Flexion:vermoosen

Anmerkung zur Flexion:

Dieses Verb wird im heutigen allgemeinen Sprachgebrauch nicht/nicht mehr in der 1. und 2. Person Singular oder Plural verwendet. Ausnahmen in Poesie und Werbung sind aber möglich. Siehe dazu auch unpersönliches Verb, Impersonale und defektives Verb, Defektivum, sowie das Verzeichnis Verben mit unvollständiger Flexion.

Worttrennung:

ver·moo·sen, Präteritum: ver·moos·te, Partizip II: ver·moost

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈmoːzn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -oːzn̩

Bedeutungen:

[1] auch reflexiv: mit dem Gewächs Moos durchsetzt/bedeckt werden

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Moos mit dem Derivatem ver-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Moos ansetzen

Beispiele:

[1] Ein zu kurz gemähter Rasen vermoost.
[1] Das Dach auf dem Anbau vermooste zusehends.
[1] „Simon konnte sich vorstellen, dass die Burgbewohner über diese Eiche oft fluchten, denn im Sommer spendete sie gewiss so viel Schatten, dass der Brunnen zu vermoosen drohte.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] der Rasen vermoost

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vermoosen
[1] canoo.net „vermoosen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „vermoosen
[1] Duden online „vermoosen

Quellen:

  1. canoo.net „vermoosen
  2. Hiobs Brüder: Historischer Roman, Rebecca Gablé. Abgerufen am 21. Juni 2018.