vermodern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vermodern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich vermodere
du vermoderst
er, sie, es vermodert
Präteritum ich vermoderte
Konjunktiv II ich vermoderte
Imperativ Singular vermoder!
vermodere!
Plural vermodert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vermodert sein
Alle weiteren Formen: Flexion:vermodern

Worttrennung:
ver·mo·dern, Präteritum: ver·mo·der·te, Partizip II: ver·mo·dert

Aussprache:
IPA: [fɛɐ̯ˈmoːdɐn]
Hörbeispiele:
Reime: -oːdɐn

Bedeutungen:
[1] in feuchter Umgebung durch Bakterien zersetzt werden
[2] übertragen: sehr lange Zeit ungebraucht/nicht aktiv an einem Ort liegen (und dadurch Schaden nehmen)

Herkunft:
Derivation (Ableitung) zum Substantiv Moder mit dem Derivatem ver-[1]

Sinnverwandte Wörter:
[1] kompostieren, modern, verfaulen, vergammeln, verkommen, verrotten, verwesen, zerfallen, zersetzen

Beispiele:
[1] Sehen Sie hier, die unterste Schicht des Laubs ist bereits vermodert.
[1] Der Wollmantel setzte in der feuchten Umgebung Schimmel an und vermoderte so langsam.
[2] Die Skiausrüstung vermodert im Keller. Wieso haben wir die überhaupt gekauft?
[2] Ich vermoder noch in diesem Kaff!

Wortbildungen:
Vermoderung, Vermodrung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vermodern
[1] canoonet „vermodern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „vermodern
[1] The Free Dictionary „vermodern
[1, 2] Duden online „vermodern

Quellen:

  1. canoonet „vermodern