vermittelbar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vermittelbar (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
vermittelbar vermittelbarer am vermittelbarsten
Alle weiteren Formen: Flexion:vermittelbar

Worttrennung:

ver·mit·tel·bar, Komparativ: ver·mit·tel·ba·rer, Superlativ: am ver·mit·tel·bars·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈmɪtl̩baːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vermittelbar (Info)

Bedeutungen:

[1] geeignet um vermittelt zu werden

Herkunft:

Ableitung von vermitteln mit dem Ableitungsmorphem -bar

Gegenwörter:

[1] unvermittelbar

Beispiele:

[1] Der Arbeitssuchende erschien uns nicht vermittelbar, da er eine langjährige Haftstrafe zu verbüßen hat.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] schwer vermittelbar (Lautsprecherbild Audio (Info))

Wortbildungen:

Vermittelbarkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] canoonet „vermittelbar
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalvermittelbar

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: mittelbar