verkupfern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verkupfern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verkupfere
du verkupferst
er, sie, es verkupfert
Präteritum ich verkupferte
Konjunktiv II ich verkupferte
Imperativ Singular verkupfer!
verkupfere!
Plural verkupfert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verkupfert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verkupfern

Worttrennung:

ver·kup·fern, Präteritum: ver·kup·fer·te, Partizip II: ver·kup·fert

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈkʊp͡fɐn]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊp͡fɐn

Bedeutungen:

[1] mit dem Metall Kupfer beschichten

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Kupfer mit dem Derivatem ver-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] verbleien, verchromen, vergolden, vernickeln, verzinken, verzinnen

Beispiele:

[1] Wird das Metallteil verkupfert, wird es vor dem Angriff durch Säure geschützt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die Dachrinne verkupfern, verkupferte Bleigeschosse, verkupferte Drähte/Elektroden

Wortbildungen:

Verkupferung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verkupfern
[1] canoonet „verkupfern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „verkupfern
[1] The Free Dictionary „verkupfern
[1] Duden online „verkupfern

Quellen:

  1. canoonet „verkupfern