verhakeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verhakeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verhakele
du verhakelst
er, sie, es verhakelt
Präteritum ich verhakelte
Konjunktiv II ich verhakelte
Imperativ Singular verhakel!
verhakele!
Plural verhakelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verhakelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verhakeln

Worttrennung:

ver·ha·keln, Präteritum: ver·ha·kel·te, Partizip II: ver·ha·kelt

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈhaːkl̩n]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] auch reflexiv: sich an/in etwas verhaken
[2] auch reflexiv: in eine enge Beziehung zueinander bringen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb hakeln mit dem Derivatem ver-

Sinnverwandte Wörter:

[1] verfangen, verhaken, verheddern, verknäulen
[2] verflechten, verketten, verstricken, verweben

Gegenwörter:

[1] befreien
[2] lösen

Beispiele:

[1] „Er rührt sich nicht von der Stelle, er würde sich verhakeln in diesem Gestrüpp und zu Boden brechen.“[1]
[1] Die beiden kleben fast zusammen und haben ihre Finger ineinander verhakelt.
[2] „Beide haben mittlerweile eingesehen, daß diese Ziele unerreichbar sind, aber beide haben sich inzwischen besinnunglos ineinander verhakelt - die Russen hypnotisiert durch ihren Einkreisungskomplex, die Amerikaner verführt durch die Vision, den anderen ‚schwachrüsten‘ zu können.“[2]

Wortbildungen:

Verhakelung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verhakeln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „verhakeln
[1, 2] Duden online „verhakeln

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: verkahlen