verglast

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verglast (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
verglast
Alle weiteren Formen: Flexion:verglast

Worttrennung:
ver·glast, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [fɛɐ̯ˈɡlaːst]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] mit einer Glasscheibe versehen sein
[2] in einen amorphen Zustand übergegangen

Abkürzungen:
[1] vergl.

Herkunft:
vom Partizip II des Verbs verglasen

Beispiele:
[1] In der nun verglasten Veranda ist es viel wärmer als vorher.
[1] Ein mit Reflexionsschutz verglastes Bild schafft einen wirklichen optischen und ästhetischen Vorteil.
[1] „Konstruktiv handelt es sich um ein Stahlbetonskelett mit den aussteifenden Treppenhausblöcken an den Schmalseiten und dem Aufzugskern in der mittleren Längsachse; die großzügig verglaste Erdgeschosshalle wird von mächtigen Sichtbetonpfeilern dominiert.“[1]
[2] „Man findet auch zuweilen im Basalt völlig verglaste Lava, die sich von ihm deutlich unterscheidet, ja selbst Wasser eingeschlossen.“[2]
[2] „Perlstein und Obsidian sind verglaster Trachyt.“[3]
[2] „Seine rechte Hand, die im verglasten Sand gesteckt hatte und nun mächtig schmerzte, war in einem festen, weißlichen Klumpen verpackt.“[4]
[2] „Den neuesten Forschungen nun, besonders im letzten Jahrzehnt, ist es gelungen, im verglasten Quarz oder Sand ein solches Material zu finden, das wir allgemein ‚Quarzglas oder Quarzgut‘, die Engländer ‚verglaste Silika‘ nennen.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der oberdeutschen. Zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig 1793–1801 „verglasen

Quellen:

  1. Dan Teodorovici; Johann Jessen, Klaus Jan Philipp (Herausgeber): Der Städtebau der Stuttgarter Schule. LIT, Münster 2015 (Zitiert nach Google Books)
  2. Richard Joseph Sulivan, Ernst Benjamin Gottlieb Hebenstreit: Übersicht der Natur in Briefen an einen Reisenden. Zweyter Band, Dyck, Leipzig 1796, Seite 119 (Zitiert nach Google Books)
  3. Johann Wilhelm Andreas Pfaff: Die Gesammt-Naturlehre für das Volk und seine Lehrer. J. Scheible, 1834, Seite 488 (Zitiert nach Google Books)
  4. Jannis B. Ihrig: Die erste Feuerprobe. Engelsdorfer, 2013 (Zitiert nach Google Books)
  5. Paul Günther: Quarzglas. Springer, Berlin 1911, Seite 5 (Zitiert nach Google Books)

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:
ver·glast

Aussprache:
IPA: [fɛɐ̯ˈɡlaːst]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:
  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs verglasen
  • 2. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs verglasen
  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs verglasen
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs verglasen
verglast ist eine flektierte Form von verglasen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:verglasen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag verglasen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:
ver·glast

Aussprache:
IPA: [fɛɐ̯ˈɡlaːst]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:
verglast ist eine flektierte Form von verglasen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:verglasen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag verglasen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.