vergaloppieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vergaloppieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich vergaloppiere
du vergaloppierst
er, sie, es vergaloppiert
Präteritum ich vergaloppierte
Konjunktiv II ich vergaloppierte
Imperativ Singular vergaloppier!
vergaloppiere!
Plural vergaloppiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vergaloppiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:vergaloppieren

Worttrennung:

ver·ga·lop·pie·ren, Präteritum: ver·ga·lop·pier·te, Partizip II: ver·ga·lop·piert

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ɡalɔˈpiːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, reflexiv: sich irren (und diesem Irrtum länger verhaftet bleiben), gedanklich einen falschen Weg einschlagen und es nicht sofort bemerken

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb galoppieren mit dem Derivatem ver-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] irren, täuschen, verrennen

Beispiele:

[1] Ich rechne und rechne und komme auf kein gutes Ergebnis. Irgendwie habe ich mich ganz gründlich vergaloppiert.
[1] „Sie merkte, wie sehr sie sich gerade vergaloppierte, und verstummte verlegen, um ihre Mutter nicht vor den Kopf zu stoßen.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] sich gründlich vergaloppieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vergaloppieren
[1] canoonet „vergaloppieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „vergaloppieren
[1] The Free Dictionary „vergaloppieren
[1] Duden online „vergaloppieren

Quellen:

  1. canoonet „vergaloppieren
  2. Der Sommer mit meiner Schwester, Lucy Diamond. Abgerufen am 15. März 2018.