vatern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vatern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich vatere
du vaterst
er, sie, es vatert
Präteritum ich vaterte
Konjunktiv II ich vaterte
Imperativ Singular vater!
vatere!
Plural vatert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gevatert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:vatern

Nebenformen:

vattern

Worttrennung:

va·tern, Präteritum: va·ter·te, Partizip II: ge·va·tert

Aussprache:

IPA: [ˈfaːtɐn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vatern (Info)
Reime: -aːtɐn

Bedeutungen:

[1] veraltet: dem Vater ähnlich sein/werden, nach dem Vater geraten/schlagen

Herkunft:

vom Substantiv Vater

Gegenwörter:

[1] muttern

Beispiele:

[1] Der Sohn ist ganz der Vater, er vatert.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „vatern

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: ravten, vertan