vara ute och cykla

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vara ute och cykla (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

[2] vara ute och cykla

Worttrennung:

va·ra ute och cyk·la

Aussprache:

IPA: [`vɑːra `ʉːtə ˌɔ `sʏkla]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine unpassende Behauptung aufstellen, eine unsinnige Ansicht vertreten[1]; sich gründlich irren, auf dem falschen Dampfer sein[2]; über etwas reden, von dem man keine Ahnung hat[3]; völlig daneben liegen; wörtlich: „draußen sein und radeln“
[2] in der wörtlichen Bedeutung an die frische Luft kommen und dort Fahrrad fahren[4]

Sinnverwandte Wörter:

[1] vara ute och segla

Beispiele:

[1] MP är ute och cyklar i fråga om trängseln i Stockholm som ska bekämpas.
In der Frage der zu bekämpfenden Verkehrsdichte in Stockholm ist die Umweltpartei auf dem völlig falschen Dampfer.
[1] Vi vet alla vad det betyder - att man pratar sig längre och längre bort ifrån sanningen. Man börjar med ett felaktigt antagande, bygger vidare på det och vips, så är man helt ute och cyklar.[5]
Wir wissen alle, was das heißt – dass man sich weiter und weiter von der Wahrheit entfernet. Man fängt mit einer falschen Annahme an, baut darauf auf und schwups ist man auf dem falschen Dampfer gelandet.
[2] Många människor har upptäckt, att det är mycket behagligt att vara ute och cykla och på det viset få sin dagliga motion.
Viele Menschen haben entdeckt, dass es sehr angenehm ist, draußen zu sein und Fahrrad zu fahren und damit seine tägliche Bewegung zu bekommen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "cykla", Seite 175
  2. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 80
  3. Annelies Häcki Buhofer, Lorenz Hofer :Spracherwerb und Lebensalter. Francke 2003, ISBN 3-7720-2682-6
  4. Svenska Akademiens Ordbok „cykla
  5. Blog 2011