valný

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

valný (Tschechisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
valný valnější nejvalnější
Alle weiteren Formen: Flexion:valný

Worttrennung:

val·ný

Aussprache:

IPA: [ˈvalniː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] in größerem Ausmaß; groß, beträchtlich, erheblich, bedeutend
[2] unter Teilnahme aller Mitglieder; General-, Voll-, Haupt-

Synonyme:

[1] velký, značný

Beispiele:

[1] Psala knihu ale bez valné naděje, že je někdy někdo vytiskne.
Sie hat ein Buch geschrieben, aber ohne große Hoffnung, dass es einmal jemand drucken wird.
[2] Jednatel jedná jménem společnosti samostatně a je oprávněn ke všem úkonům s výjimkou úkonů vyhrazených valné hromadě.
Der Geschäftsführer handelt im Namen der Gesellschaft selbständig und ist zu allen Handlungen, mit Ausnahme jener, die der Hauptversammlung vorbehalten sind, berechtigt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] valná hromadaVollversammlung, Hauptversammlung, Generalversammlung

Wortfamilie:

valně

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „valný
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „valný
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „valný
[1, 2] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „valný

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: volný, kalný