v. r. n. l.

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

v. r. n. l. (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] von rechts nach links (meist bei Personenaufzählungen in Bildunterschriften, aber im Vergleich zu v. l. n. r. ungebräuchlicher)

Gegenwörter:

[1] v. l. n. r.
[1] (v. o. n. u., v. u. n. o.)

Beispiele:

[1] V. r. n. l.: Schmidt, Lehmann, Schulze, Meyer, Müller.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] abkuerzungen.de „v. r. n. l.
[1] Peter Wennrich: Anglo-amerikanische und deutsche Abkürzungen in Wissenschaft und Technik. Anglo-American and German Abbreviations in Science and Technology. Teil 3: P–Z, Verlag Dokumentation, München 1978, ISBN 978-3794010448, Seite 2177