vůbec

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vůbec (Tschechisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

vů·bec

Aussprache:

IPA: [ˈvuːbɛt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vůbec (Info)

Bedeutungen:

  • Gradadverb:
[1] drückt absolute Geltung aus: überhaupt, mit Negation: gar
[2] einen neuen Gedanken oder eine Frage vorbringend; im Prinzip, in Wahrheit, im Grunde: eigentlich, überhaupt

Synonyme:

[1] naprosto
[2] vlastně

Beispiele:

[1] Není to vůbec pravda.
Das ist überhaupt nicht wahr.
[1] Ten film nebyl vůbec nudný.
Dieser Film war gar nicht langweilig.
[1] Vůbec se mi to nelíbí.
Das gefällt mir ganz und gar nicht.
[2] Kde to vůbec jsme?
Wo sind wir hier eigentlich?

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „vůbec
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „vůbec
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „vůbec
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „vůbec