välkommen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

välkommen (Schwedisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Adjektivdeklination Positiv Komparativ Superlativ
attributiv
unbestimmt
Singular
Utrum välkommen
Neutrum välkommen
bestimmt
Singular
Maskulinum
alle Formen välkomna
Plural välkomna
prädikativ
Singular Utrum välkommen
Neutrum välkommen
Plural välkomna
 
alternative Steigerung välkommen mer välkommen mest välkommen
adverbialer Gebrauch

Worttrennung:

väl·kom·men, Komparativ: me·ra väl·kom·men, Superlativ: mest väl·kom·men

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] gerne gesehen; willkommen

Beispiele:

[1] Det är en välkommen nyhet.
Das ist eine willkommene Nachricht.
[1] Ni är hjärtligt välkommna i våran runda!
Ihr seid herzlich willkommen in unserer Runde!
[1] Du är välkommen att framföra dina idéer.
Du bist herzlich eingeladen, deine Ideen vorzustellen

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] hälsa gästerna välkomna; du är välkommen att

Wortbildungen:

välkomsttal

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (välkommen) Seite 1089
[1] Lexin „välkommen
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „välkommen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalvälkommen

Grußformel[Bearbeiten]

Worttrennung:

väl·kom·men, Plural: väl·kom·na

Aussprache:

IPA: [ˇvɛːlkɔmən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild välkommen (Info)

Bedeutungen:

[1] Grußformel, mit der man seine Gäste begrüßt

Beispiele:

[1] Välkommen! Känn dig som hemma.
Willkommen! Fühl dich wie zu Hause.
[1] Välkomna till föreningsmöte!
Willkommen zur Vereinssitzung!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (välkommen) , Seite 1089
[1] Lexin „välkommen