vägra

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vägra (Schwedisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Wortform Passiv

Präsens vägrar vägras

Präteritum vägrade vägrades

Supinum vägrat vägrats

Partizip Präsens vägrande
vägrandes

Partizip Perfekt vägrad

Konjunktiv skulle vägra skulle vägras

Imperativ vägra!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

vä·gra, Präteritum: vä·gra·de, Supinum: vä·grat

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vägra (Info)

Bedeutungen:

[1] sich weigern, verweigern, ablehnen

Sinnverwandte Wörter:

[1] avböja

Gegenwörter:

[1] instämma, gå med på

Unterbegriffe:

[1] störtvägra

Beispiele:

[1] Paulina vägrar att följa med.
Paulina lehnt es ab mitzukommen.
[1] Vittnen vägrade svara på frågan.
Der Zeuge weigerte sich, auf die Frage zu antworten.
[1] Grannen vägrar honom vägrätt.
Der Nachbar verweigert ihm ein Wegerecht.
[1] Polisen vägrades tillträde.
Dem Polizisten wurde der Zutritt verweigert.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] vägra att göra något, vägra någon något

Wortbildungen:

vägran

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (vägra), Seite 1088
[1] Lexin „vägra
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „vägra
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonvägra

Ähnliche Wörter (Schwedisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: vagga, väga
Anagramme: gräva