Zum Inhalt springen

usnadnit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

usnadnit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
usnadňovat usnadnit
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. usnadním
2. Person Sg. usnadníš
3. Person Sg. usnadní
1. Person Pl. usnadníme
2. Person Pl. usnadníte
3. Person Pl. usnadní
Präteritum m usnadnil
f usnadnila
Partizip Perfekt   usnadnil
Partizip Passiv   usnadněn
Imperativ Singular   usnadni
Alle weiteren Formen: Flexion:usnadnit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Aussprache:

IPA: [ˈʊsnadɲɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: etwas leichter, einfacher machen; erleichtern

Synonyme:

[1] ulehčit, zjednodušit

Gegenwörter:

[1] znesnadnit

Beispiele:

[1] „Zákon, který má usnadnit a zrychlit stavební řízení, se připravoval několik let.“[1]
Das Gesetz, das Bauverfahren erleichtern und beschleunigen soll, wurde jahrelang vorbereitet.

Wortfamilie:

snadný, usnadněni, usnadňovat

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Internetová jazyková příručka – Ústav pro jazyk český AV ČR: „usnadnit
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „usnadniti
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „usnadniti

Quellen:

  1. Mladá fronta DNES vom 6. Mai 2021